Juhu, bald ist es endlich so weit und die Dreharbeiten für den dritten „Bridget Jones“ Film beginnen. Doch nicht nur die Fans freuen sich, auch der englische Schauspieler Colin Firth (51) ist sehr gespannt auf den nächsten Teil.

In „Bridget Jones: Am Rande des Wahnsinns“ sagt die sympathische, aber etwas tollpatschige Bridget endlich „Ja“ zu dem lang erwarteten Heiratsantrag ihres Traumprinzen Mark Darcy. Natürlich hält so ein Happy End nicht lange an. Im dritten Teil kommt es dann nämlich wieder ganz dicke. Schon in den ersten beiden Teilen konnte Bridget nie ganz von ihrem Ex-Boss und Schwarm Daniel Cleaver lassen und so wird es auch in „Bridget Jones' Baby“ sein. In diesem dreht sich alles um den Kinderwunsch des frischgebackenen Ehepaares. Laut der Internetseite Access Hollywood sagte Colin Firth: „Ich kann sagen, dass Bridget und Mark keine Kinder haben können. Ich denke so wird es ablaufen. Dann macht sie einen großen Fehler, da sie zurück zu Daniel Cleaver geht. Dies war lang genug, um von ihm schwanger zu werden. Ich denke er wird sie dann wieder verlassen und sie strandet alleine und fragt sich, wer sie retten kommt?“ Gegenüber CNN sagte der „The King's Speech“-Darsteller: „Es wird sicherlich toll. Es wird wohl so sein, wie eine dieser stürmischen 70er Jahre Pop-Bands, die immer wieder zurück kommen. Wir hatten alle immer eine sehr gute Zeit.“

Natürlich kehren Renée Zellweger (42) und Hugh Grant (51) wieder zurück in ihre alten Rollen. Die Dreharbeiten beginnen Anfang 2012 und der Film soll dann 2013 in die Kinos kommen. Etwas gedulden müssen wir uns deswegen leider noch.

Renee Zellweger beim Hollywood Foreign Press Association's Annual Grants Banquet 2019
Getty Images
Renee Zellweger beim Hollywood Foreign Press Association's Annual Grants Banquet 2019
Massimo Sinató und Julia Dietze bei "Let's Dance", Show sieben
Michael Gottschalk/Getty Images
Massimo Sinató und Julia Dietze bei "Let's Dance", Show sieben
Schauspielerin Renee Zellweger auf der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills
Getty Images
Schauspielerin Renee Zellweger auf der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de