Vor Kurzem berichteten wir euch von den neusten Schwangerschaftsgerüchten um Jennifer Aniston (42). Ein Nachbar wollte bei der Schauspielerin einen Babybauch entdeckt haben, der sogar den Anschein gemacht haben soll, dass sie Zwillinge erwarte. Nun ließ die Hollywoodschönheit über ihren Sprecher verlauten, dass an dieser Geschichte nichts dran sei.

Etwas seltsam war das schon, was da von dem Mann erzählt wurde. Nicht nur, dass er die Schauspielerin anscheinend durch ihr Schlafzimmerfenster hindurch beobachtete, auch dass er bei einem Blick auf ihren angeblich schwangeren Bauch erkannt haben will, dass die Schauspielerin gleich zwei Babys bekommen wird, erscheint da wohl etwas fraglich. Wie E! News jetzt berichtet, soll die Geschichte auch komplett aus der Luft gegriffen sein. Jennifer sei weder schwanger, noch könnten ihre Nachbarn in ihr Haus sehen, so ihr Sprecher.

Auch ihr gesteigerter Eiscremekonsum ist dann wohl nicht auf irgendwelche Schwangerschaftsgelüste zurückzuführen, sondern einfach nur auf den ganz normalen Heißhunger, der jeden von uns ab und zu überkommt. Wir sind gespannt, wie lange es dauert, bis die nächsten Spekulationen um eine angebliche Schwangerschaft auftauchen und wer dann etwas Verdächtiges gesehen haben will.

Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de