Jessica Schwarz (34) zählt mittlerweile zu den großen Schauspielerinnen Deutschlands. Bereits seitdem sie 16 Jahre alt war, stand sie vor der Kamera. Moderierte erst bei VIVA und spielte später in Filmen wie „Das Parfum“ oder „Nichts bereuen“ an der Seite von Daniel Brühl (33). Jetzt hat die hübsche Schauspielerin einen neuen Film am Start: Das Adventsspektakel „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“.

Doch was hält die 34-Jährige selbst von Weihnachten und welche Erinnerung hat sie an die Weihnachtstage in ihrer Kindheit? Für Jessica war es früher nicht der Weihnachtsmann, der die Geschenke brachte, sondern viel mehr das Christkind, wie sie in einem Interview mit der B.Z. verriet: „Bei uns war es aber auch das Christkind, das die Geschenke brachte. Da wurde die Kristallglocke geläutet, dann ging die Tür auf, man sah den prachtvollen Weihnachtsbaum mit den Geschenken, und das Fenster war noch ein Spalt offen.“ Deshalb weiß sie auch nicht, wann sie aufgehört hat, an den Weihnachtsmann zu glauben. Allerdings ist sie sich sicher, dass ihre zweieinhalb Jahre ältere Schwester ihren Beitrag dazu geleistet hat.

Auch wenn sie also keine genaue Vorstellung vom Weihnachtsmann hatte, hatte sie doch eine umso genauere vom Christkind: „Natürlich mit langem blondem lockigen Haar, einem weißen Kleid und Flügeln auf dem Rücken, mit dem es herumschweben konnte“, erinnert sie sich zurück.

Dem Weihnachtsfest kann die Schauspielerin dieses Jahr ganz entspannt entgegensehen, wie sie sagt, denn sie hat alle Geschenke schon lange im Voraus besorgt: „Das ist dadurch gekommen, dass ich in diesem Jahr viel reisen konnte und überall etwas für meine Lieben entdecken konnte, was es Zuhause nicht gibt“, erklärt sie der Zeitung. Aus diesem Grund hat sie für die Weihnachtszeit nun andere Pläne: „Also werde ich kurz vor Weihnachten Skifahren gehen.“

Außerdem wird sie die Adventszeit in ihrer neuen Wahlheimat Wien verbringen. „Wien ist sogar ganz schön zur Weihnachtszeit, weil die Gassen alle prachtvoll geschmückt werden. Das mag ich sehr gern“, berichtet sie über ihren Wohnsitz.

Na, da bleibt einem doch nur noch, ein frohes und besinnliches Fest zu wünschen.

Schauspieler Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz
Andreas Rentz/Getty Images for MADELEINE
Schauspieler Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz
Karoline Herfurth bei den Lola-Awards im April 2018
Getty Images
Karoline Herfurth bei den Lola-Awards im April 2018
Schauspielerin Jessica Schwarz
Getty Images
Schauspielerin Jessica Schwarz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de