Er ist zurück! Mehrere Monate nach dem letzten Harry Potter-Teil dürfen wir bald wieder Daniel Radcliffe (22) auf der Kinoleinwand bewundern. Mit „Die Frau in Schwarz“ ist es für den Schauspieler die erste große Rolle nach der Saga um den Zauberlehrling.

In dem düsteren Horrorstreifen beweist Daniel, dass er dem kleinen Magier entwachsen und nun erwachsen ist. Mit flottem Seitenscheitel und gänzlich ohne Blitznarbe, trägt er nun Anzug und Taschenuhr, statt Schuluniform und Besen. Er spielt den jungen Anwalt Arthur Kipps, der von seiner Londoner Kanzlei beauftragt wird, die Angelegenheiten der kürzlich verstorbenen Mrs. Alice Drablow zu regeln. Ihr Anwesen, das Eel Marsh House, steht in einem kleinen, verschlafenen Nest, das viele dunkle Geheimnisse birgt. Das merkt auch Kipps nach seiner Ankunft recht schnell. Immer wieder erscheint ihm eine schwarz gekleidete Frau.

Tiefer und tiefer dringt er in die Familiengeheimnisse ein und stößt dabei auf Abgründe, die auch sein Leben bedrohen. Dazu noch die mysteriöse Erscheinung, die mit gruseligen Geräuschen einhergeht, und der Horrorfilm ist perfekt. Kino- und Gruselstart in Deutschland ist am 29. März 2012, doch bis dahin könnt ich euch ja schon mal ein bisschen vorm deutschen Trailer gruseln:

"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Tom Felton einem Event von YouTube Originals in Los Angeles, November 2018
Getty Images
Tom Felton einem Event von YouTube Originals in Los Angeles, November 2018
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de