Und wieder gibt es Neuigkeiten zur neuen Dschungelcamp-Staffel. Bald müsste die Liste der Kandidaten von 2012 ja voll sein, denn fast täglich kommt heraus, welche der prominenten Damen und Herren den Schritt in den australischen Dschungel wagen. Diesmal sorgt die Moderatorin Ramona Leiß (54) für Dschungel-Gesprächsstoff.

Sie soll nämlich Micaela Schäfer (27), Daniel Lopes (35), Kim Gloss (19) und Co. im „Überlebens-Camp“ Gesellschaft leisten. In den 80ern und 90ern wurde Ramona durch die „Knoff Hoff Show“ und den „ZDF Fernsehgarten“ berühmt, jetzt möchte die 54-Jährige ihren Bekanntheitsgrad laut der Bild wieder auffrischen. Und was wäre dafür besser geeignet, als das Dschungelcamp!

Schließlich lockte die Gage, die die Teilnehmer erhalten, schon so manchen Star ins Camp. Und Ramona kann das Geld gut gebrauchen, denn vor einigen Jahren hatte die Moderatorin mit 1,5 Millionen Euro Schulden zu kämpfen. Mittlerweile soll sich ihre finanzielle Lage zwar wieder stabilisiert haben, aber eine neue Herausforderung schadet ja nie.

Nachdem es irgendwann beruflich bergab ging, sorgten derweil private Angelegenheiten für Schlagzeilen. Denn im Jahr 2008 outete sich Ramona, die einen Sohn mit Fred Kogel hat, öffentlich als lesbisch. Mit ihrer Freundin Sabine (48) ist sie schon seit 2010 glücklich zusammen. Ob Ramona Leiß allerdings im Dschungel mit all den Ekelmahlzeiten glücklich wird, wird sich ab dem 13. Januar zeigen.

RTL.de.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de