Vor Kurzem erst bekamen wir einen Einblick in ihr erstes eigenes Apartment in New York City, eine Stadt, die genauso verrückt zu sein scheint wie die Sängerin selbst. Sich Lady GaGa (25) in einer amerikanischen Kleinstadt vorzustellen, fällt allerdings deutlich schwerer. Angeblich plane sie aber, für ihren Freund genau dorthin zu ziehen.

Seit einigen Monaten ist die Sängerin mit Vampire Diaries-Schauspieler Taylor Kinney (30) liiert und die Beziehung zwischen den beiden soll immer ernster werden. Wie der Sender CBS21 berichtet, soll GaGa jetzt sogar planen ein Haus in der Nähe von Taylors Heimatstadt Lancaster County, Pennsylvania zu kaufen. Das Paar hat in den letzten Monaten viel Zeit in der Stadt mit Barbesuchen und Lebensmitteleinkäufen verbracht. Plant die schrille Sängerin etwa sesshaft zu werden? Ein geeignetes Haus soll sie sich angeblich bereits ausgesucht haben. Das 1,7 Millionen teure Anwesen besitzt zwei Fitness-Räume, einen Kamin und liegt nur wenige Minuten von Taylors Elternhaus entfernt.

Die Bewohner der Stadt seien bereits ganz angetan von der Idee, einen Weltstar in der Nachbarschaft zu haben und auch ihre vielen schrillen Kostüme scheinen dabei nicht zu stören. Ein möglicher, zukünftiger Nachbar verriet bereits: „Ich habe gehört, dass sie ziemlich gelassen und normal sein soll, trotz ihrer schrillen Auftritte. Ihre Schuhe und ihre verrückten Kostüme, ich denke es wäre interessant, ihre andere Seite zu sehen.“ Wir sind bereits gespannt, wie Lady GaGas Kleinstadtleben aussehen wird.

Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de