Das ist doch echt gemein: Jedes Jahr freuen sich alle auf Weihnachten, auf das gute Essen und das gesellige Beisammensein mit der Familie. Für Ex-Destiny's Child-Mitglied Michelle Williams (31) war dieses Weihnachtsfest allerdings im wahrsten Sinne des Wortes „beschissen“, denn sie musste sich mit einer äußerst unangenehmen Krankheit rumschlagen.

Auf Twitter verkündete sie nämlich: „Soooo, allmählich geht es mir nach der Magen-Darm-Grippe wieder besser... die letzten zwei Tage waren so gar nicht spaßig!!!“ Ob ihr wohl das Essen am 25. Dezember nicht bekommen ist? Denn am Weihnachtsabend twitterte sie noch. „Ich bin für die Hauptattraktion des Weihnachtsessens bei meiner Familie verantwortlich: Es gibt Makkaroni mit Käse! Bin gerade dabei, es in den Ofen zu schieben!“

Wenigstens scheint sie nun das Schlimmste überstanden zu haben, auch wenn sie offenbar auch noch nicht ganz über den Berg ist: „Passt alle gut auf euch auf... Ich trinke weiter an meinem Energy-Drink Gatorade!! Es hat zwei Tage gedauert, bis ich diese eine Flasche leer hatte! Ich glaube ich dehydriere bald!!“ Bis Silvester sollte Michelle aber wieder fit sein, dann kann sie es wieder ordentlich krachen lassen!

Kelly Rowland, Beyoncé Knowles und Michelle Williams bei der Super Bowl Halftime Show 2013
Getty Images
Kelly Rowland, Beyoncé Knowles und Michelle Williams bei der Super Bowl Halftime Show 2013
Destiny's Child bei den American Fashion Awards, 2000
Getty Images
Destiny's Child bei den American Fashion Awards, 2000
Destiny's Child im Jahr 2013
Getty Images
Destiny's Child im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de