2011 war wieder das Jahr der Kuppelshows. Bauer sucht Frau und auch Schwer verliebt sind richtige Quotenrenner geworden und die Zuschauer fieberten mit den sympathischen Männern mit, dass sie endlich die Liebe ihres Lebens finden werden. Schon seit dem Klassiker „Herzblatt“ schaut man gerne zu, wie zwei Menschen wirklich zueinanderfinden und sich dann ineinander verlieben. Wer glaubt, dieses Jahr ist nicht zu toppen, der irrt, denn nächstes Jahr wird es noch extremer und wir sagen euch, was im TV laufen wird.

Der Privatsender RTL legt dabei ordentlich vor. Selbstverständlich suchen 2012 auch einsame Bauern wieder nach ihrer Herzdame und auch auf „Schwiegertochter gesucht“ wird man wohl nicht verzichten müssen. Die Bewerbungen sind bereits im vollen Gang, doch das sind nicht die einzigen RTL-Kuppelshows. Mit Einsam unter Palmen startet eine neue Datingshow im Fernsehen. Schon 2010 liefen Testsendungen im Programm, und wie es scheint, waren diese sehr erfolgreich. Ab dem 15. Januar kann man dann die fünf Protagonisten um 19:05 Uhr auf ihrem Weg zur großen Liebe begleiten. Die Auswanderer bauten sich sehr erfolgreich ein neues Leben in einem fremden Land auf, aber zu ihrem großen Glück fehlt noch die richtige Frau aus dem alten Zuhause. Laut RTL sollen sich mehre tausend weibliche Singles aus Deutschland beworben haben. Somit waren die Videoaufrufe der Männer wirklich sehr erfolgreich. Kein Wunder bei den Traumschauplätzen in Mallorca, Costa Del Sol, Andalusien, Vietnam und Lanzarote. Insgesamt vier Folgen haben die Herren Zeit, sich zu entscheiden.

20 Schönheiten wollen ab dem 4. Januar 2012 den Bachelor von sich überzeugen. Denn er ist gutaussehend, intelligent und humorvoll. In Südafrika kämpfen die Damen dann um die Gunst des charmanten und romantischen Mannes. Keine Fortsetzung wird es wohl von Dating im Dunkeln geben, denn die Quoten waren gerade zum Finale hin weniger erfreulich. Allerdings kann man es nie genau wissen. Weiter geht es mit der Show Großstadtliebe, die von Miriam Pielhau (36) moderiert wird. In dieser suchen zehn Kandidaten aus unterschiedlichen Städten ihren Herzkandidaten. Seit dem 6. November konnte man um 19:05 Uhr die Kuppel-Sendung verfolgen.

Aber auch Vox will auf den Datingzug aufspringen und versucht sich mit einer ganz neuen Sendung. Das skandinavische Format Ein Bus voller Bräute soll 2012 für gute Quoten sorgen. Nachdem dieses Jahr acht Folgen von Auswanderer sucht Frau auf dem Bildschirm zu sehen waren, können wir nur hoffen, dass man auch nächstes Jahr wieder einige Auswanderer bei ihrer Suche nach den Traumpartnern begleiten kann.

Erhalten bleibt uns aber ganz sicher die spannende Sat.1 Dating-Sendung „Schwer verliebt“, die gerade sehr erfolgreich im Fernsehen läuft. RTL 2 bringt ab dem 2. Januar um 21:25 Uhr die Show Traumfrau gesucht und hofft damit die Zuschauerquoten in die Höhe zu treiben. Bei dieser reisen vier Singles nach Osteuropa, um dort Dates wahrzunehmen, welche sie durch eine Vermittlungsagentur erhalten haben. In Deutschland hatten die Männer nämlich keinen Erfolg und hoffen nun in einem anderen Land die Liebe für's Leben zu finden. Natürlich kommen da auch die üblichen Klischees nicht zu kurz.

Das Jahr 2012 kann also starten und man wird nicht drumherum kommen, sich mindestens eine der Shows anzugucken. Hoffentlich werden sich dann auch wieder einige Paare finden. Vielleicht erleben wir ja ein weiteres Traumpärchen wie Narumol (46) und Josef (50). Promiflash wird euch selbstverständlich auch nächstes Jahr wieder auf dem Laufenden halten.

Thomas Hanreich und Miriam Pielhau beim ECHO 2012
Andreas Rentz/Getty Images
Thomas Hanreich und Miriam Pielhau beim ECHO 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de