Das kommende Jahr wird für Sängerin JoJo (21) sicherlich sehr spannend, schließlich steht ihr drittes Album namens „Jumping Trains“ in den Startlöchern. Folglich ist einer ihrer Wünsche für 2012, dass ihre Fans ihre neuen Songs lieben. Aber es gibt noch weitere gute Vorsätze, die sich JoJo gemacht hat.

Und die Liste ihrer Vorhaben ist relativ lang. JoJo hat eine 12 Punkte-To Do-Liste, die sie nach dem Jahreswechsel nach und nach abarbeiten möchte. In einem Interview mit justjaredjr.buzznet.com offenbarte sie diese. Da wäre zum Beispiel der Wunsch, kochen zu lernen oder mit ihren Freundinnen zusammen in der Karibik Urlaub zu machen. Nur eine Sache scheint JoJo nicht in Angriff nehmen zu wollen: Die Suche nach einem Freund. Aber bei ihrem derzeitigen stressigen Terminplan, schließlich soll ihre Platte ja auch rechtzeitig fertig werden, hat die 20-Jährige auch gar keine Zeit für die Liebe.

Was sich JoJo so alles für das Jahr 2012 vorgenommen hat, könnt ihr der folgenden Liste entnehmen:

1. Um die Welt reisen und touren
2. Meine Songs von einem Publikum singen hören, das kein Englisch spricht
3. Meiner Mutter ein Auto kaufen
4. Kochen lernen
5. Die Bücher beenden, die ich angefangen habe, zu lesen
6. Ein neues Auto für mich selbst... einen Jaguar :-D
7. Mehr Geduld
8. Besser Gitarre spielen beherrschen
9. Urlaub in der Karibik mit meinen Freundinnen
10. Ein Original-Bild von Joni Mitchell
11. Ein drittes Album veröffentlichen, Jumping Trains... ich kann es kaum erwarten!!!
12. Das tun, was ich liebe

JoJo in Nashville
Getty Images
JoJo in Nashville
JoJo im Oktober 2018
Getty Images
JoJo im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de