Das Lächeln, die Stimme, die Ausstrahlung: Luca Hänni (17) aus der Schweiz bringt eigentlich alles mit, was bei DSDS gesucht wird. Ein weiterer Pluspunkt, den der smarte Luca mitbringt, ist seine Gitarre, mit der er vor die Jury tritt. Damit scheint der Teenie schon jetzt zum absoluten Mädchenschwarm zu avancieren.

Aber nicht nur das weibliche Geschlecht ist dem Schweizer wichtig, sondern besonders die Musik! Jeder Tag in seinem Leben ist erfüllt mit Melodien, denn sogar auf der Arbeit trällert Luca stets vor sich hin. Der smarte Schweizer ist gelernter Maurer, will aber unbedingt Superstar werden. Dafür nimmt er auch die mögliche Kritik von Oberjuror Dieter Bohlen (57) in Kauf. „Dieter Bohlen kann natürlich harte Kritik austeilen. Aber ich denke, wenn man es gut macht, dann gibt er dir auch eine gute Kritik. Ich denke, er kann lieb sein, aber auch ein bisschen böse. Er sagt einfach seine Meinung“, erzählt der Frauenschwarm im RTL-Interview. Seine Freunde sind sich aber sicher, dass Luca den Poptitan von sich überzeugen wird, schließlich sind sie seine größten Fans und glauben fest an sein Talent.

Denn Luca kann ja nicht nur singen, sondern sieht auch einfach noch ziemlich gut aus. Damit wird er sicherlich noch zusätzlich bei Herrn Bohlen punkten können, denn wie wir wissen, legt dieser oft gesteigerten Wert auf die Mädchenkompatibilität seiner Schützlinge. Ob Luca tatsächlich den Sprung in den Recall schafft, seht ihr am Samstag ab 20.15 Uhr bei RTL.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de