Bald ein Jahr lang ließ sich Natalie Portman (30) nicht auf offiziellen Veranstaltungen blicken. Ihren Abschied in die Babypause gab sie bei der Oscarverleihung 2011. Danach brachte sie ihr erstes Kind zur Welt - ihren Sohn Aleph.

Nach ihrer wohlverdienten Auszeit, nachdem sie gerade erst für „Black Swan“ mit einem Oscar prämiert wurde, gab Natalie bei der Golden Globe-Preisverleihung nun endlich ihr Comeback in der Öffentlichkeit! Vor ihrem Abgang kaschierte Natalie noch mit ihrem violetten Kleid den Babybauch, dieses Jahr gab es ein knalliges Pink und sie hätte kaum einen tolleren Eindruck auf dem roten Teppich hinterlassen können. Zusammen mit ihrem Verlobten Benjamin Millepied (34) strahlte sie in die Kameras, und auch wenn Natalie als Arbeitstier bekannt ist, kann man sich gut vorstellen, dass ihr die Auszeit für die Schwangerschaft gut getan hat.

Bei der Preisverleihung hielt sie eine Rede und natürlich ließ Moderator Ricky Gervais (50) nicht die Gelegenheit aus, einige Jokes über ihre Abwesenheit zu reißen: „Unsere nächste Laudatorin hat letztes Jahr sowohl den Oscar als auch den Golden Globe für ihre tolle Rolle in 'Black Swan' gewonnen. Dieses Jahr nahm sie eine Auszeit für ihr Baby. Konsequenterweise wurde sie somit auch für nichts nominiert. Aber sie hat eine wichtige Lektion gelernt: Stelle niemals deine Familie an erster Stelle!“

Wir freuen uns auf jeden Fall, dass Natalie zurück ist, und hoffen, dass wir dieses Jahr noch viel mehr von ihr sehen - vielleicht auch bald einen Hinweis zu ihrer ersten Rolle nach der Schwangerschaft.

Der "Big Little Lies"-Cast
Getty Images
Der "Big Little Lies"-Cast
Natalie Portman im Dezember 2018 in Hollywood
Getty Images
Natalie Portman im Dezember 2018 in Hollywood
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de