Sie wird mit Spannung erwartet: Die neue Staffel der beliebten Tanzshow Let's Dance, denn keine andere Sendung im deutschen Fernsehen versprüht mehr Feuer, Temperament und Leidenschaft. Neben den Tänzern ist natürlich besonders die Jury DAS Highlight der Show und das ist nicht etwa nur dem strengen Juror Joachim Llambi (47) zuzuschreiben, sondern in erster Linie Designer Harald Glööckler (46), der mit seinen tollen Outfits sowie seiner charmanten Art das Abendprogramm stets bereichert.

Promiflash hat den Designer zum Interview gebeten und ihn zu der kommenden Staffel befragt. Wir wollten von ihm wissen, was der potentielle Dancing-Star mitbringen muss, welcher sein Wunschkandidat ist und das Wichtigste: Ob wir Herrn Glööckler überhaupt weiterhin bei Let's Dance bestaunen dürfen? „Nein, ich werde nicht mehr in der Jury sitzen, lautet die Antwort. Und die kommt ziemlich überraschend und wird besonders die Fans des Designers enttäuschen. „Es war eine sehr schöne Zeit. Ich hatte viel Spaß, aber man versucht auch neue Wege zu gehen. Man sucht neue Herausforderungen und Projekte.“ So möchte Herr Glööckler seinen Fokus in Zukunft auf andere Dinge legen. Schließlich ist er sehr gefragt und hat somit viele Termine, die er wahrnehmen muss.

Trotzdem sehen wir Herrn Glööcklers Abschied bei Let's Dance mit einem weinenden Auge. Er war es, der die Show belebt hat und so wird der schillernde Designer eine große Lücke am Jurypult hinterlassen, die es nun auszufüllen gilt.

Harald Glööckler in der Ludwigskirche in Saarbrücken 2017
Getty Images
Harald Glööckler in der Ludwigskirche in Saarbrücken 2017
Harald Glööckler beim Grand Prix Ball in Baden-Baden
Thomas Niedermueller / Getty Images
Harald Glööckler beim Grand Prix Ball in Baden-Baden
Modedesginer Harald Glööckler
Andreas Rentz / Getty Images
Modedesginer Harald Glööckler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de