Gestern ging der Kampf um Bachelor Paul (30) in die nächste Runde. Und nachdem die blonde Sissi (23) während des Einzeldates beim Ritt auf einem Elefanten den ersten leidenschaftlichen Kuss der diesjährigen Staffel abgestaubt hatte, war es nun an ihren Konkurrentinnen, in die Offensive zu gehen, um in der Nacht der Rosen nicht ohne Blümchen nach Hause gehen zu müssen.

Allen voran ergriffen Jinjin (27) und Katja (26) die Offensive und lockten den Bachelor weg von den anderen Mädels, um ihn mit ein paar erotischen Worten heiß zu machen. Vor allem Katja hielt nicht lange hinter'm Berg mit ihren sexuellen Vorlieben, erzählte munter, dass sie schon einmal einen Dreier mit zwei Frauen hatte und hauchte Paul außerdem ins Ohr, dass sie auf Sexdates stehe: „Da kann man mal alles hinter sich lassen und nur an das Eine denken.“ Weiterhin habe sie gerne Sex an verschiedensten Orten. Und als wären diese Ausführungen noch nicht plastisch genug gewesen, erklärte nun auch Jinjin noch: „Katja mag es wild und hart!“ - Ahja. In einer ruhigen Minute zeigte dann auch die Chinesin, dass sie weiß, was sie will und erklärte an eine Wand gelehnt und mit laszivem Blick: „Ich will ein Einzeldate mit dir!“

Mittlerweile kämpfen die Mädels mit immer härter werdenden Bandagen, was Paul ziemlich gut zu gefallen scheint, denn sowohl Jinjin als auch die lüsterne Katja bekamen eine Rose überreicht. Ob Erstere ihr gewünschtes Einzeldate bekommt, erfahren wir leider erst in einer kommenden Woche.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de