Per Twitter suchte der Rapper bereits nach einem Doppelgänger, da er sich für seinen Videodreh am frühen Morgen nur wenig begeistern konnte. Doch anscheinend entschied Sido (31) sich letztendlich dafür, sich doch noch am Set blicken zu lassen und kann uns daher heute seine neue Single „Hol doch die Polizei“ präsentieren.

Mit von der Partie ist auch wieder sein Rapper-Kollege und zukünftiger Trauzeuge B-Tight (32), der auch in seinem Film Blutzbrüdaz eine der Hauptrollen übernahm. „Hol doch die Polizei“ ist die bereits zweite Singleauskopplung aus Sidos Soundtrack „Die Mukke zum Film“, die bereits Ende letzten Jahres auf dem Markt erschien. In dem Video machen die beidem Rapper ihrem Ruf wieder alle Ehre und sorgen auf der Polizeistation für Ärger.

Der 31-Jährige selbst gönnt sich zurzeit allerdings eine Auszeit von der ganzen Arbeit. Er urlaubt mit Freundin Doreen Steinert (25) und einigen Freunden in den USA und scheint dort das Leben in vollen Zügen zu genießen. Hier könnt ihr euch auch in Sidos Abwesenheit sein neues Video bereits ansehen:

Sido bei der 1Live Krone
Sascha Steinbach / Getty Images
Sido bei der 1Live Krone
Sido bei einer Pressekonferenz
Andreas Rentz/Getty Images
Sido bei einer Pressekonferenz
Sido beim VIVA Comet 2011
Friedemann Vogel/Getty Images
Sido beim VIVA Comet 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de