Letzte Woche noch versuchte die Österreicherin Sabrina Rauch (21) in der von Lena Gercke (23) moderierten Castingshow „Austria's next Topmodel“ eine Runde weiterzukommen und ihrem Traum von einer Modelkarriere ein Stückchen näherzukommen. Doch nun kam sie bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben!

Nachdem die 21-Jährige am Donnerstag bei der Sendung ausgeschieden war, ereignete sich der tödliche Autounfall am Sonntagmorgen, wie oe24.at berichtet. Die aus Graz stammende Kandidatin prallte mit ihrem Auto gegen einen Betonmast, was bei ihr zum Tode und bei ihrem 26-jährigen Beifahrer zu schweren Verletzungen führte. Der junge Mann liegt zurzeit im künstlichen Koma. Als Ursache für den Unfall werden der anhaltende Regen, die wegen frostiger Temperaturen eisglatte Fahrbahn und auch die sehr wahrscheinlich viel zu schnelle Fahrweise des Unfallopfers angesehen.

Um Sabrina trauern nicht nur ihre Familie und Freunde, auch Puls 4, der österreichische Sender, der die Modelcastingshow ausstrahlt, bezog in einer Pressemitteilung anteilnehmend Stellung: „PULS 4 ist zutiefst betroffen und wir sprechen unser Beileid der Familie und den Angehörigen aus. Unsere Gedanken sind auch beim verletzten Beifahrer, der zurzeit in intensiv-medizinischer Behandlung ist.“ Dem können wir uns nur anschließen.

Lena Gercke, Model
Simon Hofmann / Getty Images
Lena Gercke, Model
Lena Gercke und Thore Schölermann 2016 in Berlin
Getty Images
Lena Gercke und Thore Schölermann 2016 in Berlin
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Mathis Wienand / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de