Sie sind wohl das einzige, was die Herzen der durchnässten Dschungelcamp-Bewohner derzeit erwärmt: die stetig turtelnden Kim (19) und Rocco (25). Schon seit Tagen sieht man sie nur noch gemeinsam und auch die Nacht verbringen die beiden gern in demselben Schlafsack.

Doch was bislang nur Spekulation war, nimmt langsam klare Formen an. Heute konnten die Zuschauer sehen, wie sich die Gesichter der beiden unter ihren großen Kapuzen erstaunlich nah kamen und es verdächtig nach einem ersten Kuss aussah. Auch Brigitte Nielsen (48) blieb dieser Moment nicht verborgen und so bohrte sie gleich nach mit der Frage: „Was geht los da rein?“

Doch statt Tante Brigidde eine Antwort zu geben, lachten sich Kim und Rocco nur über den Spruch der Blondine kaputt und versuchten damit von der eigentlichen Intention der unglücklich formulierten Frage abzulenken. Rocco ging sogar soweit, den Spruch als neuen Klingelton-Kracher anzupreisen. Eine wirklich geschickte Masche, denn nun haben weder wir noch die neugierige Brigitte eine Antwort auf die Frage bekommen: Haben sich die beiden endlich zum ersten Mal geküsst? Vielleicht erfahren wir ja morgen mehr...

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de