Schwarz auf Weiß lautete scheinbar die Devise, als Hollywood-Star Cameron Diaz (39) ihren Koffer für ihren Paris Fashion Week-Trip packte.

Seit Beginn der französischen Modewoche zeigt sich das strahlende California-Girl in klassischen Ensembles und setzt dabei stets auf den beliebten Farb-Mix. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an und so entführte uns Cameron täglich aufs Neue in ihre schwarz-weiße Welt der Mode und punktete dabei mit guten Schnitten und einem fabelhaften Gespür für Kombinationen. Zu schlichten Jeggings und einem einfachen Tanktop setzt Cameron auf einen klassischen Mantel und eine simple Handtasche. Auch mit dem tollen Etuikleid und den legeren Mantel liegt Cameron modisch voll im Trend. Kein auffälliger Schmuck oder überladene Details dominieren die simplen Outfits, die alle das Prädikat: „Einfach gut angezogen" verdienen.

Demnach kann man auch noch von einem alten Showbusiness-Hasen eine Menge lernen denn Cameron beweist, dass man lieber in gute Schnitte und perfekte Schuhe investieren sollte, als sich jeden Tag neu zu erfinden. Daumen hoch!

[Bild-Fehler 3]

1. Luxus-High-Heel von Pura Lopez ges. bei Görtz 17 ca. 160€
2. Clutch-Tasche von Asos ca. 21€
3. Jacke mit hohem Kragen von Gestuz ges. bei Nelly ca. 204€
4. Etuikleid von Oasis ges. bei Asos jetzt 68€
5. Mantel in Creme von Vila ges. bei 7trends ca. 56€
6. Schwarzes Tanktop von H&M ca. 7€
7. Jeggings von Vila ges. bei Zalando ca. 30€
8. Anny Nagellack No 203 ges. bei Douglas ca. 10€

Cameron Diaz bei Jimmy Fallon
Theo Wargo/Getty Images for NBC
Cameron Diaz bei Jimmy Fallon
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Getty Images
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de