Die New York Fashion Week war noch nicht einmal vorbei, da zeigte sich Victoria Beckham (37) bereits in ihrer eigenen Mode. Kein Wunder, denn bevor die angesagten Teile in den Läden zu haben sind, läuft die Star-Designerin einfach selbst Werbung für ihre Herbst/Winter Kollektion.

Enge Schnitte und verspielte Details wie offene Manschetten, Krägen und eine interessante Nahtführung setzten die Models ins rechte Licht. Ein besonderer Hingucker war sowohl bei den schmalen Bleistift-Kleidern als auch bei den zum Teil ausgestellten Röcken, die zusätzliche Betonung der Taille mit einem doppelt gegurteten Ledergürtel. Zwar verzichtete Vic bei ihrem Look auf die derben Stiefel ihrer Models, jedoch macht auch sie in der körperbetonten Silhouette eine tolle Figur.

Während wir bei Victoria zu Zeiten ihrer Schwangerschaft noch ausgestellte und verspielte Hängerchen in zarten Farben bewundern durften, waren in der New Yorker Modewoche scheinbar alle Uhren auf Comeback eingestellt. Denn nicht nur Figur-Technisch, sondern auch im Business ist Victoria in diesem Jahr garantiert nicht zu stoppen!

David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Hana Cross und Brooklyn Beckham
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham
Victoria und David Beckham bei einer Party 2004
Getty Images
Victoria und David Beckham bei einer Party 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de