Wenn es heißen würde: Je mehr Stars in der Front-Row, desto besser die Modenschau, wäre Marchesa wohl die schönste Show der New York Fashion Week gewesen. Denn bei kaum einem anderen Designer tummelten sich so viele schöne Frauen in der begehrten ersten Reihe, wie hier.

Dabei sah man Topmodels nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch unter den Gästen im weltberühmten Plaza Hotel. Neben Bar Refaeli (26) nahm Petra Nemcova (32) Platz, beide natürlich dem Anlass entsprechend in tollen Marchesa-Partykleidern. Aber auch andere wichtige Namen aus der Modeszene waren vertreten, wie beispielsweise Star-Stylistin Rachel Zoe (40) und Bloggerin Olivia Palermo (25). Alle schienen sich auch sichtlich auf die nahende Show freuen, außer Taylor Momsen (18). Die hatte ihren Grunge-Look ausnahmsweise mal abgelegt und sah in ihrem Spitzen-Kleid äußerst entzückend aus, ihr Gesichtsausdruck lässt sich aber gelinde gesagt als gelangweilt bezeichnen. Zu sehen gab es für das Star-Aufgebot traumhafte Roben mit aufwändigen Drapierungen, viel Spitze und Tüll – alles in den Farben Rot, Gold, Hellblau, Creme und Weiß.

George Clooneys (50) Freundin Stacy Keibler (32), die in einer figurbetonten Marchesa-Kreation aus roter Spitze zur Show kam, erklärte in einem Interview, noch auf der Suche nach einem perfekten Kleid für die Verleihung der Oscars zu sein. Wir sind gespannt, ob sie sich für eine der fantastischen Roben aus dieser Kollektion entscheiden wird.

Bar RefaeliWENN
Bar Refaeli
Olivia PalermoWENN
Olivia Palermo
Stacy KeiblerWENN
Stacy Keibler
Taylor MomsenWENN
Taylor Momsen
Rachel ZoeWENN
Rachel Zoe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de