Es sind immer noch zwei Frauen im Rennen um Paul Janke (30), dem blonden Bachelor aus der gleichnamigen RTL-Kuppelshow. Mittwochabend entscheidet sich endgültig, ob Sissi (23) oder Anja (27) die neue Frau an Pauls Seite wird. Beide Damen haben sich in den sportlichen Hamburger verguckt und hoffen natürlich darauf, seine Herzensdame zu werden. Und auch wenn sich der 30-jährige Charmeur nach dem Finale erst einmal um seine Liebste kümmern wird – schließlich kann er dann endlich lange, ausgiebige Stunden zu zweit genießen –, hat Paul eventuell noch andere Zukunftspläne.

Der Image-Berater könnte sich nämlich durchaus vorstellen, einen neuen Karriereweg einzuschlagen und als Moderator tätig zu sein, vorausgesetzt natürlich, es ergibt sich etwas. „Da ich sehr sportinteressiert bin, würde mich ein Moderationsjob im Fußballbereich schon reizen. Auch die Schauspielerei wäre denkbar. Wenn das nicht klappt, ist das aber auch in Ordnung. Ich will alles auf mich zukommen lassen“, erzählt der ehemalige St. Pauli-Spieler gegenüber . Nur eine Sache käme für ihn niemals infrage: das Popbusiness. Denn er gesteht, „Singen kann ich ausschließen, das kann ich nämlich nicht.“

Und falls es mit der Schauspielerei oder Moderation tatsächlich klappen sollte, weiß Paul zumindest schon, was auf ihn zukommt. Denn dank der Bachelor-Sendung ist er ohnehin schon ein kleiner Star. „Meine Privatsphäre ist zurzeit sehr eingeschränkt. Aber es ist ein superschönes Gefühl, dass die Show so gut bei den Leuten ankommt und sie mich auf der Straße erkennen.“ Dann wird er ja schon bald entweder mit Sissi oder Anja händchenhaltend in der Öffentlichkeit zu sehen sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de