Zuletzt konnten wir die hübsche Christina Ricci (32) noch strahlend auf der diesjährigen Berlinale erleben, doch jetzt gibt es weniger erfreuliche Nachrichten von ihr. Die Serie „Pan Am“, welche auch bald bei uns in Deutschland starten soll, scheint in den USA im Quotentief zu stecken.

Die Serie nimmt sich offenbar die Fluggesellschaft „Pan Am“ etwas zu sehr zum Vorbild, denn meldete diese meldete 1991 Konkurs an. So soll es der ABC-Serie natürlich nicht ergehen. An diesem Sonntag wurden nur 3,9 Millionen Zuschauer erreicht und dabei war es womöglich die letzte Folge der Serie. Zwar verbuchte man ein kleines Plus zur Vorwoche, doch scheint das nicht auszureichen. Diesmal lag es auch nicht am den Konkurrenzprogramm, vielmehr scheinen die Zuschauer einfach keine Lust auf das Konzept der Serie zu haben. Dabei wurde sehr viel Aufwand betrieben, um alles möglichst authentisch zu gestalten. Man verhandelte ganze drei Jahre lang mit der US-amerikanischen Eisenbahngesellschaft „Pan Am Systems“, um das „Pan Am“- Logo zu erhalten. Auch die Suche nach den Originalkostümen gestaltete sich schwierig, dennoch wurden diese dann aufgetrieben. Allerdings musste die Farbe der Uniformen etwas verändert werden, damit sie der hohen Farbauflösung der Kamera standhalten. Auch wurden die Kostüme etwas körperbetonter geschneidert. Außerdem stellte John Travolta (58) seine Boeing 707 für einige Szenen in der Serie zur Verfügung.

Die Handlung ist eigentlich recht interessant. So spielt die Serie in den 60er Jahren und handelt von den Flugbegleiterinnen Maggie, gespielt von Christina Ricci, Kate, Laura und Colette. Auch die Piloten Dean und Ted stehen im Mittelpunkt der Serie. Alle Personen haben mit ihren Problemchen und Beziehungen zu kämpfen. Der genaue Starttermin für Deutschland steht allerdings noch nicht fest.

Christina Ricci auf einem Event in Hollywood im Dezember 2018
Getty Images
Christina Ricci auf einem Event in Hollywood im Dezember 2018
Christina Ricci bei den Golden Globes im Januar 2019
Getty Images
Christina Ricci bei den Golden Globes im Januar 2019
Christina Ricci auf der Paris Fashion Week im Juni 2019
Getty Images
Christina Ricci auf der Paris Fashion Week im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de