Bei den diesjährigen Brit Awards herrschte ein reger Star-Andrang. Prominente Ladys wie Rihanna (24), Jessie J (23), Pixie Lott (21), Adele Adkins (23) und Florence Welch (25) kamen zu dem musikalischen Event. Alle zeigten sich anlässlich eines solchen Abends in tollen Outfits, die vermutlich alle ein großes Lob verdient haben.

Neben dem immer beliebten Schwarz gab es aber auch einiges an Farbe auf dem Red Carpet zu bewundern. Ebenso wie Lana del Rey (25) in ihrer Vivienne-Westwood-Robe zeigten sich einige Damen in einem knalligen, sinnlichen Rot. Kylie Minogue (43) kam in einem schlichten, aber dennoch hübschen YSL-Bandeaukleid in einem leuchtenden Blau. Etwas sanfter, aber dennoch farbig war Nicole Scherzinger (33) gekleidet. Sie unterstrich ihren dunklen Teint mit einem figurbetonten Kleid von Versace in einem hellen, angesagten Gelb.

Bei dem Anblick solch toller Frauen in wunderschönen Kleidern vergisst man für einen kurzen Augenblick das triste Winterwetter und bekommt ein wenig Frühling in den Kopf. Ein wahrer Frischekick für das Auge!

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Lana Del Rey, Musikerin
Getty Images
Lana Del Rey, Musikerin
Pussycat Dolls im Mai 2009
Getty Images
Pussycat Dolls im Mai 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de