Er ist für sein eigenartiges Verhalten und seine komische Seite bekannt. Doch was ist das? Jetzt lief Jim Carrey (50) mit einer stark fleckigen Hose durch New York und sorgte für fragende Blicke. Ohne weitere Erklärung bummelte er mit grünen, blauen und gelben Flecken auf seiner schwarzen Hose lächelnd durch den Big Apple. Ob er keine Zeit hatte, seine Hose in die Reinigung zu bringen oder er einfach auf den schmuddeligen Look steht, bleibt ungewiss.

Vielleicht hat sein Outfit aber auch mit seinem neuen Film zu tun, für den er derzeit vor der Kamera steht. In seiner Rolle als langhaariger Zauberer ist er kaum wieder zu erkennen. Mit Piercings und Kinnbart spielt er hier einen Magier, der versucht, sich und seine Kunst auf die großen Bühnen von Las Vegas zu bringen.

Genau wie die Rollen, die er spielt, sind auch seine Looks nicht berechenbar. Vielleicht schert sich der Schauspieler, der gerade seinen 50. Geburtstag feierte, auch einfach nicht um sein Aussehen. Hollywoodstars sehen also auch nicht immer aus wie aus dem Ei gepellt. Wir finden's sympathisch!

Jim Carrey bei der Premiere von "Kidding" in Los Angeles im September 2018
Getty Images
Jim Carrey bei der Premiere von "Kidding" in Los Angeles im September 2018
Jim Carrey und Ginger Conzaga bei der Warner Bros. Golden Globes After Party 2019
Getty Images
Jim Carrey und Ginger Conzaga bei der Warner Bros. Golden Globes After Party 2019
Jim Carrey und Ginger Gonzaga
Getty Images
Jim Carrey und Ginger Gonzaga


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de