Es war der wohl seit Langem leuchtendste Auftakt der DSDS-Live-Shows. Mit einem rasanten Tempo brachten die letzten 16 Finalisten am Samstagabend bereits in den ersten fünf Minuten die prall gefüllte Halle zum Beben.

„I get a feeling that I never never never never had before“, heißt es in dem Eröffnungssong der verbliebenen Kandidaten, und das hörte man nicht nur, das sah man auch. Denn es schien ganz so, als hätten die DSDS-Bestreiter die Sonne der Malediven mit ins Studio gebracht. Mit leuchtenden Outfits in knalligen Neonfarben versprühte jeder der Kandidaten sommerlichen Charme und ließ sogar die Zuschauer vor dem Fernsehr die kalten Temperaturen vergessen. Während bei den Girls besonders knappe Kleider mit Fransen und Pailletten ganz weit vorne standen, wurde auch bei den Herren ordentlich Haut gezeigt. So verzichtete Mädchenschwarm Luca Hänni (17) bei seinem Auftritt sogar komplett auf ein Shirt unter seinem Sakko und Kandidat Christian Schöne (33) lüftete das Geheimnis, was er unter seinem gelben Röckchen trug.

Welche Outfits die absoluten Top-Looks waren und bei wem wir lieber weggeguckt hätten, erfahrt ihr in Kürze hier auf Promiflash.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Kandidaten der ersten DSDS-Mottoshow
Getty Images
Kandidaten der ersten DSDS-Mottoshow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de