Die Berlinale ist schon wieder vorbei und nach 10 Tagen mit einer Hauptstadt voller Stars, können wir nur auf die aufregende Zeit zurückblicken. Eine der großen Hollywood-Attraktionen war natürlich Angelina Jolie (36), deren Babygerüchte jeden verwirrten, der sie auf dem roten Teppich so rank und schlank gesehen hat. Unsere deutschen Stars konnten sich auch kaum vorstellen, dass in diesem flachen Bauch ein, geschweige denn, zwei Babys heranwachsen.

Auch Jacob David Weigert (30) hat die Unkenrufe vernommen, denkt da aber gar nicht weiter drüber nach. Doch abgesehen von allen Gerüchten, die das Hollywood-Traumpaar immer wieder aufwirft, stört Jacob eigentlich nur eins: „Ich finde es schlimm, dass sie zu dünn ist. Ich finde, man kann diesen ganzen Modellwahn mal vernachlässigen. Eine Frau ist erst schön, wenn was dran ist. Das Wort 'Fraulichkeit' sollte wieder modern werden.“ Aber wie genau sollte eine Frau denn für den AudL-Star aussehen? „Nicht so dürre. Ich finde Sportlichkeit sehr sexy, aber abmagern und nicht genießen und hungern finde ich unsexy.“

Jacob hat auch direkt zwei Frauen im Sinn, die seinem Ideal der perfekten Frau entsprechen: Salma Hayek (45) oder Monica Belucci (47). Die sehen toll aus. Das sind wirklich wahnsinnig adrette Frauen.“ Also Mädels, ihr seht, auch mit draller Weiblichkeit können wir das männliche Geschlecht von uns überzeugen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de