Paul Janke (30) ist seit seiner Teilnahme an der Show Der Bachelor deutschlandweit bekannt. Der Hamburger wird geradezu schon wie ein Star behandelt und auf der Straße erkannt. Vor allem die Frauenwelt will den Blondschopf kennenlernen, seit die Beziehung zu seiner Auserwählten, Anja Polzer (27), schon wieder in die Brüche ging. Die Männer gehen dagegen eher auf Abstand.

Denn seit Paul als Bachelor im TV zu sehen war, sind sogar seine einstigen Fußballkollegen eher verhalten und dissen den hübschen Sportler geradezu. „Einige Gegenspieler wollen nicht nur den Ball treffen“, gesteht der 30-Jährige, der schon beim St. Pauli spielte und mittlerweile Mittelfeldspieler beim Niendorfer TSV ist, gegenüber der Hamburger Morgenpost. Paul ist sich sicher, dass seine Sportfreundefeinde ihm den Erfolg nicht gönnen. „Der Neid bei manchen ist schon zu spüren.“

Schiefe Blicke, Tuscheln hinterm Rücken, Paul erlebt wohl derzeit die Schattenseiten des Showgeschäfts. Und wenn es bald tatsächlich mit der angestrebten Hollywoodkarriere klappen sollte, dann benötigt der Single noch ein viel dickeres Fell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de