Letzten Samstag war die Verwunderung bei der Live-Show von DSDS groß, dass Daniele Negroni (16), der immerhin erst 16 Jahre alt ist, noch spät für die Entscheidung auf die Bühne durfte. Denn eigentlich schreibt der Jugendschutz vor, dass Minderjährige nach 22 Uhr beziehungsweise 23 Uhr nicht mehr im Fernsehen auftreten dürfen. RTL ließ verlauten, es habe sich um eine Ausnahme gehandelt, weil Daniele ja nicht mehr schulpflichtig sei. Heute Abend würden dann alle minderjährigen DSDS-Küken nicht mehr auf die Bühne dürfen.

Doch gegen die Vorschriften verstieß zudem, dass die anderen jungen Kandidaten, die zwar nicht mehr auf die Bühne gingen und auf Sonderplätzen saßen, weiter gefilmt und auf Bildschirmen im Saal und im Fernsehen gezeigt wurden. Denn auch das sei nicht im Sinne des Jugendschutzes, wie zuständige Beamte der Kölner Bezirksregierung dem Express erklärten. Die Beamten waren nicht amüsiert darüber, wie lasch die Castingshow die Regeln des Jugendschutzes ausführten, und werfen dem Sender RTL einen „Umgehungsbestand“ vor. Wie Oliver Moritz, der Sprecher der Bezirksregierung berichtete, steht die Show nun unter strenger Beobachtung: „Es hat ein Gespräch mit der Produktionsfirma gegeben. Die nächste Sendung werden wir aufmerksam verfolgen, um zu überprüfen, ob Verstöße gegen das Jugendarbeitsschutzgesetz vorliegen.“

Für die minderjährigen Kandidaten hat dies nun für heute Abend und die weiteren Live-Shows folgende Bedeutung: Fabienne Rothe (16), die noch voll schulpflichtig ist, muss ab 22 Uhr und Luca Hänni (17), Daniele Negroni (16) und Vanessa Krasniqi (17) müssen ab 23 Uhr in den Zuschauerbereich und dort die Sendung zu Ende verfolgen. Damit sind bei der spannenden Entscheidung vier von zehn Kandidaten nicht dabei.

Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Getty Images
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de