Wie heute bekannt wurde, hatte Reality-Star Tila Tequila (30) in der vergangenen Woche einen Hirnschlag erlitten und war nur knapp dem Tod von der Schippe gesprungen. Nachdem die gebürtige Asiatin in jener Nacht in ein Krankenhaus eingeliefert und dort behandelt worden war, konnte sie die Klinik jetzt bereits wieder verlassen.

Eine nahestehende Quelle wusste gegenüber der Website RadarOnline von dem lebensgefährlichen Anfall zu berichten. „Es war entsetzlich für Tila. Der Tod stand quasi schon vor der Tür. Sie war in der Woche in zwei Krankenhäusern und ist noch immer nicht ganz genesen. Sie wird sich auch weiterhin ambulant behandeln lassen“, so der Insider über Tilas derzeitigen Zustand.

Mitten in der Nacht war die zierliche 30-Jährige mit starken Kopfschmerzen aufgewacht, die von einem Hirn-Aneurysma herrührten. Nachdem sie sich zusätzlich mit einer Überdosis verschreibungspflichtiger Scherzmittel vergiftet hatte, brach sie zusammen und rief einen Freund um Hilfe, der schließlich den Notarzt rief. Wir wünschen Tila gute Besserung und dass sie bald wieder vollkommen gesund sein wird.

Tila TequilaRHS/WENN.com
Tila Tequila
Tila TequilaFayesVision/WENN.com
Tila Tequila
Tila TequilaFayesVision/WENN.com
Tila Tequila


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de