Langsam dichten sich die Teilnehmer-Reihen für den Eurovision Song Contest 2012, der am 22. Mai in Baku stattfinden wird. Deutschland wird Roman Lob (21) ins Rennen schicken, der seinen Song „Standing Still“ singen wird. Aber auch die anderen Länder, die am Wettbewerb teilnehmen, sind aktuell nicht untätig. So weiß man jetzt, wer für Russland ins Rennen geht.

Die teilnehmende Band heißt „Buranovskiye Babushki“ und das Video zu ihrem Auftritt solltet ihr euch unbedingt reinziehen. Die Band besteht nämlich aus sechs topfiten Damen im hohen Alter, die einen russischen Ethno-Pop-Song zum besten geben. Die Ladys werden den Altersdurchschnitt des Song Contests sicherlich um einiges nach oben treiben. Eigentlich ist ihre Band sogar noch größer, aber es sind nur sechs Teilnehmer beim Wettbewerb erlaubt. Die top-motivierten Omis singen übrigens zum Großteil in der udmurtischen Sprache, eine Sprache aus Russland.

Ob Roman vor den deutlich lebenserfahreneren Gegnerinnen zittern muss? Für sie ist es übrigens schon der zweite Versuch, am Wettbewerb teilzunehmen - und nein, der erste liegt keine 50 Jahre zurück. 2010 versuchten sie es schon einmal und wurden im Vorentscheid Dritte. Jetzt haben sie es geschafft und wir dürfen die singenden Omis in Baku auf der Bühne sehen.

Bilal Hassani, Vertreterin von Frankreich, beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv
Getty Images
Bilal Hassani, Vertreterin von Frankreich, beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv
Luca Hänni auf dem roten Teppich des ESC 2019 in Tel Aviv
Getty Images
Luca Hänni auf dem roten Teppich des ESC 2019 in Tel Aviv
Roman Lob in Baku im Mai 2012
Getty Images
Roman Lob in Baku im Mai 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de