Na, das wär doch mal was! Er war einer der Erfolgsfilme der 80er Jahre: „Twins“. In der Komödie spielten Danny DeVito (67) und Arnold Schwarzenegger (64) zwei ungleiche Zwillingsbrüder, die nach der Geburt voneinander getrennt wurden, sich im Erwachsenen-Alter aber wiederfanden und schließlich gemeinsam durch dick und dünn gingen. Jetzt, 24 Jahre später, könnte es tatsächlich eine Fortsetzung des Streifens geben, wenn man Andeutungen von Danny DeVito Glauben schenken darf.

Danny ist gerade auf Promotour zu dem Animationsfilm „The Lorax“, in dem er dem orangen Fellwuschel höchstpersönlich seine Stimme leiht. Auch, wenn es mit dem Streifen an sich rein gar nichts zu tun hat, plauderte Danny ganz offen über mögliche zukünftige Projekte und ließ sich, nachdem im letzten Jahr schon einmal Gerüchte über ein mögliches Sequel die Runde machten, über seinen Plan für „Twins 2“ aus. Gegenüber der Palm Beach Post verriet er: „Arnold und ich sprechen darüber. Es wird Zeit, dass wir gemeinsam einen neuen Film machen. Ich glaube, dass das jeder toll fände.“ Außerdem erklärte er, dass die beiden einfach nur eine tolle Idee haben müssten, denn er war schon lange der Meinung, er und Arnold sollten wieder gemeinsam vor die Kamera treten.

Da wäre eine Fortsetzung der reizenden Komödie doch wirklich ein angemessener Anlass! Wir sind gespannt, ob es in naher Zukunft dazu kommen wird. Lustig wäre es ganz bestimmt.

Dwayne "The Rock" Johnson bei der "The Fate Of The Furious"-Premiere
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson bei der "The Fate Of The Furious"-Premiere
Danny DeVito
Getty Images
Danny DeVito
Danny DeVito und Ehefrau Rhea Perlman bei einem Event in Hollywood
Angela Weiss / Freier Fotograf
Danny DeVito und Ehefrau Rhea Perlman bei einem Event in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de