Ihre Konkurrentin Katja Runiello (26) hat sich bereits lasziv vor der Kamera geräkelt und ein sexy Fotoshooting für einen Erotikkalender hinter sich, nun bekam auch Bachelor-Gewinnerin Anja Polzer (27) mehrere Angebote, die Hüllen fallen zu lassen. Doch hat sie wirklich zugesagt?

Im Interview mit Promiflash hat die Exfreundin von Frauenschwarm Paul Janke (30) verraten, wie sie sich diesbezüglich entschieden hat. „Ich habe schon die eine oder andere Anfrage in der Richtung bekommen, ich finde es aber zu früh, mich da festzulegen“, so die 27-Jährige. Einem Kalender-Shooting wie bei Katja könnte die PR-Managerin nichts abgewinnen, wie sie uns wissen lässt, beim Playboy würde die Sache dagegen schon anders aussehen. „Playboy und irgendein Kalender ist natürlich ein riesiger Unterschied“, so Anja, „Wenn das wirklich ein sehr hochklassiges Format ist, dann kann man so was überlegen.“

Momentan hat die sympathische Kandidatin der Kuppelshow auch gar keine Zeit für Fototermine dieser Art, schließlich hat sie seit ihrer Teilname beim Bachelor viele Anfragen für diverse Events. „Im Moment ist die Bekanntheit natürlich sehr groß, die Sendung haben sechs Millionen Menschen gesehen, die kennen einen natürlich. Egal wohin man geht, man wird erkannt, aber ich muss sagen, als Promi fühle ich mich noch nicht, aber es ehrt mich natürlich, wenn ich irgendwo eingeladen werde, wenn ich interviewt werde, das ist ein ganz tolles Gefühl.“ Aber die besagten erotischen Fotos sind immerhin kein absolutes Tabuthema, ihre männlichen Fans können also weiterhin hoffen.

Anja PolzerFrank Altmann/WENN.com
Anja Polzer
Promiflash
Anja PolzerFrank Altmann/WENN.com
Anja Polzer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de