Katja Runiello (26) hat sich in der Kuppel-Show Der Bachelor vor allem von ihrer verruchten Seite gezeigt und wollte in der Rolle des heißen Vamps Single Paul Janke (30) von sich überzeugen. Ihr Ausscheiden kurz so vor dem Finale machte sie damals zwar traurig, inzwischen hat sie durch die mediale Aufmerksamkeit aber auch einige lukrative Jobs an Land ziehen können.

Im Mai wird sie nämlich als sexy Erotikmodel für ein Kalendershooting posieren. Für einen bekannten Gabelstapler-Hersteller räkelte sie sich bereits im kurzen Kleid für ein Presse-Shooting auf einem der schweren Geräte – für die Produktion im Mai seien dann sogar nur Dessous vorgesehen. „Sie stellen jedes Jahr Kalender her, auch mit Topmodels, Playmates und super angesagten Mädels. Es ist ein Erotikkalender, aber es wird nichts gezeigt, maximal in Dessous und sehr hochwertig. Da ist mehr Kopfkino gefragt“, verriet Katja uns im Promiflash-Interview und versicherte uns, dass sie in Zukunft noch des Öfteren als Model zu sehen sein wird. Anfang April werde sie in die USA reisen, um für einen Schmuckhersteller zu arbeiten und auch eine Rolle in einem Musikvideo sei geplant, alles jedoch noch streng geheim. „Es ist so, dass ich schon eine verruchte Rolle hatte, aber die großen Firmen buchen mich aufgrund meiner Ausstrahlung. Die achten gar nicht drauf, was ich speziell gespielt habe.“

Die Rolle des Covergirls eines Industrie-Erotikkalenders scheint für sie ein weiteres Sprungbrett für die ganz große Karriere zu sein – von ihren Bachelor-„Kollegen“ will sie inzwischen aber nichts mehr wissen: „Kein Kontakt mehr, auch nicht zu Paul – möchte ich auch gar nicht! Letztendlich war es für mich ein Job, es war eine tolle Erfahrung, aber ich bin jetzt so beschäftigt mit den Folgejobs, da habe ich viel zu tun und gar keine Zeit mich um irgendetwas zu kümmern.“

Sascha Koglin
RTL / Stefan Gregorowius
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de