Was ein halbes Jahr doch ausmachen kann! Ende 2011 sah man in Kiernan Shipka (12) einfach nur ein süßes kleines Mädchen. Nur wenige Monate später ist die 12-Jährige allerdings kaum wiederzuerkennen, zeigt sie sich doch auf dem roten Teppich nun in Pumps mit Absätzen und Kleidern der angesagtesten Designer – wenn auch aus deren Kinderkollektionen.

Während der Spezial-Screenings und Partys zur fünften Staffel der Erfolgsserie „Mad Men“, in der sie die Tochter von January Jones (34) spielt, steht sie ihren erwachsenen Kollegen in Sachen Posing und Styling in nichts nach. Einmal sah man sie in einem bunten Blümchen-Dress von Oscar de la Renta, dann wieder in einem Kleid von Miu Miu, bestehend aus einem nudefarbenen Oberteil und einem glänzenden, grauen Rock. Zu beiden Outfits trug sie beige Pumps mit einem kleinen Absatz. Was auf den ersten Blick lediglich nach jungem modischen Gespür aussieht, könnte auf andere aber durchaus befremdlich wirken, denn Kiernan sieht in diesen Outfits zwar ganz bezaubernd, aber eben nicht wie eine 12-Jährige aus. Vielmehr vermittelt sie den Eindruck einer fast erwachsenen Frau oder zumindest eines Teenies – beides ist sie nicht...

Schon jetzt wird deutlich, dass aus Kiernan mal eine echte Fashionista werden könnte, wenn sie es nicht schon längst ist. Da drängen sich einem Parallelen zu Emma Watson (21) optisch wie auch inhaltlich regelrecht auf. Aber wie ist eure Meinung zu älter wirkenden Kindern und Jugendlichen?

"Chilling Adventures of Sabrina"-Star Kiernan Shipka
Dia Dipasupil/Getty Images for Entertainment Weekly & Netflix
"Chilling Adventures of Sabrina"-Star Kiernan Shipka
Schauspielerin Kiernan Shipka, 2019
Getty Images
Schauspielerin Kiernan Shipka, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de