Offiziell müssen wir uns noch einige Stunden gedulden, bis wir wissen, welche der Nominierten sich einen der begehrtesten Musikpreise Deutschlands sichern konnte. Doch einige stolze Echo-Gewinner sind schon jetzt bekannt. Gestern Abend wurden im Rahmen des Charity Dinners der Stiftung „Musik hilft“ bereits einige der Trophäen verliehen.

„Der Graf“ wurde für sein unermüdliches soziales Engagement für den Verein „Herzenwünsche e.V.“ ausgezeichnet. Der Unheilig-Frontmann kümmerte sich in der Vergangenheit um das Wohl schwerkranker Kinder und rief die Spendenaktion „Die Grafschaft“ ins Leben. Das Produzententeam um Udo Lindenberg (65) und Andreas Bourani (27) wurden für ihre Kreationen mit Erfolgsgarantie geehrt. Sie waren maßgeblich am Erfolg der Hit-Alben „MTV Uplugged – Live aus dem Hotel Atlantic“ von Lindenberg sowie der Debüt-Platte „Staub & Fantasie“ von Bourani verantwortlich.

Den Kritikerpreis konnte das Electro-Duo „Modeselektor“ für ihr Album „Monkeytown“ einheimsen, während die TV-Show „Inas Nacht“ mit Ina Müller (46) zum besten Medienpartner gekürt wurde. In der Kategorie „Handelspartner des Jahres“ konnte sich die Fachhandelskooperation „AMM Aktiv Musik Marketing GmhB & Co. KG“ durchsetzten. Wer die anderen glücklichen Preisträger sind, erfahrt ihr bald hier auf Promiflash.

Johanna Klum bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Johanna Klum bei der Berlin Fashion Week im Januar 2018
Ina Müller und Barbara Schöneberger beim ECHO 2012
Andreas Rentz/Getty Images
Ina Müller und Barbara Schöneberger beim ECHO 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de