Dass Percival (47) ein Freund von Tattoos ist, hat er ja längst bei The Voice of Germany bewiesen, denn noch während er an der Show teilnahm, ließ er sich ein ganz besonderes Kunstwerk rund um die Brustwarze stechen: Sexuelle Symbole zieren nämlich seitdem seinen Oberkörper. Promiflash traf den Sänger auf der Music & Media Night in Berlin und hakte gleich einmal nach, ob er sich demnächst wieder unter die Nadel legen wird und an welcher Stelle er sich dann gerne noch ein Tattoo wünscht.

„Vielleicht irgendwann da unten – nicht da unten – aber da in der Nähe“, verriet er uns und deutete lachend auf seinen Intimbereich. „Ich wollte immer eins am Ober-Oberschenkel und dann irgendwie so einen Pfeil, der sagt: 'Hier!'“ Doch bei der Vorstellung brach Perci dann selbst in schallendes Lachen aus und versicherte uns: „Nein, das lass' ich nicht zu! Aber irgendwas anderes, so ein Friedenssymbol oder sowas auf jeden Fall!“

Wir sind gespannt, wann Percival dieses Vorhaben in die Tat umsetzten wird und an welche Stelle der Tätowierer dann wirklich Hand bei ihm anlegen darf.

PercivalPromiflash
Percival
Promiflash
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de