Schon bald startet die zweite Staffel von Promi Big Brother und es wird schon wieder fleißig gemunkelt, wer alles in den Container einziehen könnte. Auch im letzten Jahr hatte es die illustre Runde der eingesperrten Promis in sich. Doch was ist eigentlich aus den Bewohnern des letzten Jahres geworden? Promiflash hat genau das für euch herausgefunden:

Platz 13: David Hasselhoff
The Hoff (62) ist als der große Superstar ins Haus eingezogen und hat nach nur wenigen Tagen den Wendler gemacht. Er ist danach zum noch größeren deutschen Nationalhelden geworden, da er - nachdem er 1989 die Mauer umgesungen hat - nun auch mit speziellen Videosdafür gesorgt hat, dass die deutsche Fußballnationalmannschaft Weltmeister werden konnte.

Platz 12: Sarah Joelle Jahnel
Kurzzeitig sah es so als, als könnte der Container für Sarah Joelle Jahnel (25) Glück bringen. Sie wurde als Kandidatin für das Promiboxen und das Dschungelcamp gehandelt und war total verliebt in Bela Klentze (26). Im Endeffekt steht sie allerdings mit leeren Händen da: An beiden Formaten nahm sie nicht teil und von Bela hat sie sich wieder getrennt.

Platz 11: Percival
Eigentlich wollte Percival (49) nach BB wieder so richtig musikalisch durchstarten, sogar eine Tour war geplant. Doch diese musste schließlich kurzfristig abgesagt werden, da der Sänger in einen Verkehrsunfall verwickelt war.

Platz 10: Lucy Diakovska
Sie war die erste der Top Ten, die gehen musste. Musikalisch ist es um Lucy (38) weiterhin recht ruhig. Immerhin darf sie ihr musisches Wissen an junge, hungrige Talente weitergeben. Sie saß nämlich, wie sie gegenüber Promiflash verriet, in der Jury einer bulgarischen Castingshow.

Platz 9: Jan Leyk
Als ehemaliger Vorzeige-Proll von Berlin - Tag & Nacht pöbelte sich Jan Leyk (29) immerhin bis auf den neunten Platz. Dennoch - oder vielleicht genau deswegen - scheint ihn seine immer größer werdende Fanbase zu lieben. Gegenüber Promiflash beschreibt er seine Entwicklung nach "Promi BB" folgendermaßen: "Ich bin jetzt reicher, erfolgreicher, attraktiver und deutlich bescheidener!" Schon bald soll er auch wieder vor der Kamera stehen. Einer der Gewinner der ersten Staffel.

Platz 8: Georgina
Georgina Fleur (24) kam als Ersatz für Sarah Joelle ins Haus und mischte die Truppe gewaltig auf. Doch wirklich geändert hat sich eigentlich nichts. Wie auch vor ihrem Besuch im Container schaffte es die ehemalige Bachelor-Kandidatin sich immer mal wieder zu verlieben und zu trennen oder in verschiedenen Berufen tätig zu sein, unter anderem als Model in Japan.

Platz 7: Fancy
Nach seinen Erfolgen vor vielen, vielen, schon fast seeeehr vielen Jahren, schien Fancy (68) gehofft zu haben, endlich wieder ins Gespräch zu kommen, doch das allerdings mit eher mäßigem Erfolg. Er durfte zwar unter anderem bei einem Box-Event von Manuel Charr (29) ein Medley singen, doch dort wurde er gnadenlos von den anwesenden Fans ausgebuht.

Platz 6: Manuel Charr
Er wollte endlich nach der Krone greifen und Weltmeister werden, doch so richtig geklappt hat das nicht. Trotz seines Sieges in Bonn, bei dem Kay One (29) zum ersten Mal als sein Promoter auftrat, hatte Manuel Charr beim Titelkampf gegen den Russen Povetkin keine Chance. Immerhin lud er zu seinem Event sämtliche ehemalige Big Brother-Freunde ein.

Platz 5: Martin Semmelrogge
Bei Martin Semmelrogge (58) ging es, trotz heißer Nacktszenen unter der Dusche, nach "Promi Big Brother" genau so weiter wie zuvor, nämlich nicht mehr so wirklich.

Platz 4: Simon Desue
Im Haus bandelte Simon Desue (22) noch mit Natalia Osada (24) an, doch die Beziehung hielt nicht. Seinem Status als YouTube-Star hat die Teilnahme zwar nicht besonders viel genutzt, aber geschadet hat es ihm auch nicht.

Platz 3: Marijke Amado
Im Fernsehen war Marijke Amado (60) nach der Zeit im Container nur noch sporadisch zu sehen. Ein erneuter Auftritt bei Promi Shopping Queen war ihr allerdings sicher. Ob sie mit ihrem Hund Jottem vielleicht bald wieder über die Bildschirme flimmert?

Platz 2: Natalia Osada
Neben Jan Leyk lief es auch für Natalia Osada ziemlich gut nach der Show. Zwar musste sie sich wieder von Simon Desue trennen, doch dafür ist sie jetzt mit dem TV-Makler Marco von Reeken (25) liiert. Außerdem kam sie auch ihrem Traumjob als Moderatorin ein wenig näher und durfte auf Sport 1 bereits eine Quizsendung leiten. Davon hätte sie in Zukunft gerne mehr, wie sie zugab: "Moderieren ist total mein Ding. Ich würde liebend gerne weitere Moderationsjobs annehmen."

Platz 1: Jenny Elvers
Eigentlich wirkte es in den vergangenen Monaten so, als würde es für Jenny Elvers (42) endlich wieder richtig gut laufen. Nachdem sie ihre Sucht besiegen konnte, war sie glücklich liiert mit Steffen von der Beeck. Zuletzt zogen dunkle Wolken auf, Medien erhoben schwere Vorwürfe gegen Jennys Partner. Jenny reagierte, sagte erste Termine ab, will erst einmal ihre Ruhe.

Neben diesen 13 Kandidaten war auch noch Pamela Anderson (47) als Überraschungsgast für ein paar Tage dort. Doch auf ihre Karriere nahm die Teilnahme keinen Einfluss. Zurückblickend lässt sich sagen, dass wohl Jan Leyk und Natalia Osada die größten Gewinner der Show waren. Mal sehen, wer in der kommenden Staffel ihren Platz einnehmen wird.

Ihr habt die Staffel verfolgt und kennt alle Highlights? Dann testet euer Wissen hier im Quiz:

David Hasselhoff im Januar 2010 bei den Golden Globes in Los AngelesVALERIE MACON / Freier Fotograf
David Hasselhoff im Januar 2010 bei den Golden Globes in Los Angeles
Sarah Joelle JahnelPromiflash
Sarah Joelle Jahnel
PercivalWENN
Percival
Lucy DiakovskaPromiflash
Lucy Diakovska
Jan LeykWENN
Jan Leyk
Georgina FleurAEDT/WENN
Georgina Fleur
WENN
Vitali Klitschko gegen Manuel Charr in MoskauKIRILL KUDRYAVTSEV/GettyImages
Vitali Klitschko gegen Manuel Charr in Moskau
Martin SemmelroggeWENN
Martin Semmelrogge
Simon DesuePromiflash
Simon Desue
Marijke AmadoSat.1
Marijke Amado
Natalia OsadaFacebook/ Natalia Osada
Natalia Osada
Jenny Elvers am Set von "SOKO Wismar" im Mai 2016 in BerlinMatthias Nareyek
Jenny Elvers am Set von "SOKO Wismar" im Mai 2016 in Berlin
Pamela AndersonWENN
Pamela Anderson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de