Dass „Oben ohne“ bei Cynthia Nixon (45) seit einigen Wochen ziemlich angesagt ist, wissen wir, verglichen mit der roten Lockenpracht ihres Söhnchens Max ergibt das fehlende Haupthaar allerdings doch ein kurioses, weil ungewohntes Bild.

Im Gegensatz zur Mama sprießen bei ihrem jüngsten Spross nämlich die Haare scheinbar wie wild, die kleinen feuerroten Locken hat Max wohl definitiv von seiner rothaarigen Mutter geerbt, die jedoch derzeit für eine Rolle gänzlich und ziemlich radikal auf ihre Haare verzichtet. In dem Theaterstück „Wit“ spielt sie eine Krebskranke, die mit ihrem Schicksal zurechtzukommen versucht. Cynthia kämpfte vor einigen Jahren selbst um ihr Leben, als bei einer Mammographie Brustkrebs festgestellt worden war. Nun engagiert sie sich aktiv für ihre Leidensgenossinnen und verabschiedete sich daher auch gern für die Rolle von ihren langen Haaren.

Bald dürfte Max in Sachen modischer Frisur jedoch wieder Konkurrenz bekommen, denn wie Cynthia bereits ankündigte, wolle sie die Glatze nicht für längere Zeit behalten. Denn auch so ein glatter Kopf brauche Pflege und müsse täglich rasiert werden, so die Schauspielerin.

Cynthia Nixon, Schauspielerin
Getty Images
Cynthia Nixon, Schauspielerin
Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im April 2008
Getty Images
Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im April 2008
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de