Sie ist noch ein Kind, steht aber schon jetzt Tag für Tag im Fokus der Öffentlichkeit, denn ihre Eltern sind Hollywood-Stars. Und wenn man die Tochter von Tom Cruise (49) und Katie Holmes (33) ist, kann man keinen Schritt unbeobachtet tun. Das musste Suri (5) früh lernen. Ganz geheuer ist ihr das ständige Blitzlichtgewitter aber dennoch nicht und so ist es auch nicht verwunderlich, dass sie nur selten ausgelassen und fröhlich aussieht.

Nun wurde Suri wieder unterwegs mit Mama Katie in New York abgelichtet und verzog beim Blick in das Blitzlicht des Fotografens das Gesicht und entschied sich dann dafür, einfach ihr großes Kuscheltier als Schutzschild zu benutzen und schüchtern in sich hinein zu lächeln.

Der Fünfjährigen wird zwar von ihren berühmten Eltern jeder Wunsch von den Augen abgelesen, aber ein unbeschwertes Leben sieht doch irgendwie anders aus. Denn mal ehrlich, welches Kind möchte nicht einmal unbeobachtet, ohne immer in die Linse eines Paparazzo gucken zu müssen, zum Einkaufen, in die Schule oder zum Strand gehen zu können?

Katie Holmes (l.), Nina Dobrev (m.), Andrew Garfield, Jamie Foxx (r.) und Co. bei der Met Gala 2019
Jamie McCarthy/Getty Images
Katie Holmes (l.), Nina Dobrev (m.), Andrew Garfield, Jamie Foxx (r.) und Co. bei der Met Gala 2019
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996
Patrick Riviere/Getty images
Nicole Kidman, Connor, Isabella und Tom Cruise, 1996
Katie Holmes und Suri Cruise beim Jingle Ball 2017
Getty Images
Katie Holmes und Suri Cruise beim Jingle Ball 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de