In den letzten Jahren haben sich immer mehr Musiker dazu entschlossen, auf Deutsch zu singen und haben damit großen Erfolg. Egal ob MIA., Clueso (31), Tim Bendzko (26) oder Frida Gold, sie alle haben sich gegen den Trend der englischen Sprache gewandt und Promiflash wollte nun von Frida Gold wissen, was sie denken, warum die deutsche Musik sich immer größerer Beliebtheit erfreue.

„Es ist total aus der Luft gegriffen, aber es kann natürlich sein, dass sich die Menschen oder auch vorrangig die Jugend, die Studentenschaft oder was auch immer, sich einfach wieder mehr identifizieren wollen oder auch den Mut haben sich zu identifizieren“, so Alina Süggeler (26), Sängerin der Band. „Zurück zu einem Bewusstsein, Deutsch zu sein und die deutsche Sprache zu sprechen und das eben auch wieder ein bisschen zu zelebrieren. Wenn es etwas damit zu tun hat, dann fände ich das schön, weil ich finde, dass man eben auf Deutsch so wunderbar viele Dinge so wunderbar ausdrücken kann“, so Alina weiter. Aber auch wenn sie es sehr schön findet, deutsch zu singen, so sei dies nicht immer ganz einfach, auch wenn Deutsch eine so herrlich bunte Sprache sei.

Wir können uns dem nur anschließen und hoffen, dass noch viele weitere Musiker zeigen, wie schön deutsche Musik sein kann.

Patrick Hoffmann/ WENN.com
WENN
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de