Unter uns bekommt ein neues Gesicht. Ein Mädchen kommt in die Schillerallee und stellt sich ausgerechnet als eine Verwandte von Eva Wagner (Claudelle Deckert, 36) vor. Rein optisch haben die beiden allerdings wenig gemeinsam. Während Eva blond, eher nordischen Typs ist, ist der Neuankömmling eher der exotische Typ, genau genommen asiatischer Abstammung. Aber was macht das zierliche Mädchen mit den kurzen, schwarzen Haaren so plötzlich in Köln? Promiflash hat mit der Neuen am Set über ihre Rolle und natürlich über sie selbst gesprochen.

Mine Voss heißt die Schauspielerin, die am 3. Mai 2012 zum ersten Mal in der Serie zu sehen sein wird. Sie selbst ist Halbjapanerin und hat in ihren jungen Jahren – sie ist nämlich erst 22 Jahre alt – schon eine Menge erlebt. Sie war eine Zeit lang in Japan und hat hier in Deutschland bereits ihr Schauspielstudium erfolgreich abgeschlossen. Aber wen genau spielt Mine bei „Unter uns“? „Meine Rolle ist die der Suji Wagner. Mein Vater Jörg ist der Cousin von Eva Wagner. Ich komme nach Deutschland, um Konzertpianistin zu werden, um Musik zu studieren, und wohne dann auch bei Eva“, erklärt sie im Interview. Dementsprechend hat sie momentan vor allem viel mit Claudelle, Ben Ruedinger (36), der den Till Weigel spielt, und Lars Steinhöfel (26), der als Easy in der Serie zu sehen ist, zu drehen.

Mine steht erst wenige Wochen für die Daily vor der Kamera, aber bislang gefällt ihr die Arbeit sehr gut. „Es ist eine total schöne Atmosphäre am Set, alle sind sehr freundlich und offen“, freut sie sich. Für sie ist es das erste Mal, dass sie so eine Hauptrolle spielt, „ansonsten habe ich vorher schon kleinere Sachen beim Fernsehen gemacht“, erklärt sie und freut sich daher umso mehr, dass sie nun die Gelegenheit bekommen hat, sich zu beweisen: „Ich habe am Anfang gar nicht damit gerechnet, dass ich diese Möglichkeit bekomme und darum bin ich umso dankbarer, gleich so eine große Rolle bekommen zu haben. Das war für mich echt so ein Glücksgriff!“ Aber nicht nur im TV hatte sie vor „Unter uns“ schon kleinere Auftritte, sondern auch auf der Bühne konnte sie bereits einige Erfahrungen sammeln: „Als ich jünger war und da auf der Bühne stand, ging das eher in Richtung Musical, und dann habe ich während meiner Ausbildung auch ein bisschen Theatererfahrung sammeln können.“ Deshalb kann sie mittlerweile auch sagen, dass ihr die Arbeit beim Fernsehen mehr liegt, als die am Theater.

Und was hat Mine mit ihrer Rolle alles gemeinsam? Ganz klar: Die Liebe zur Musik! Schließlich machte sie ihre Ausbildung an einer Musicalschule und beherrscht, genau wie ihre Rolle, auch ein bestimmtes Instrument. „Ich hatte tatsächlich sechs Jahre Klavierunterricht. Das liegt jetzt schon ein bisschen zurück, aber für die Rolle habe ich jetzt auch wieder angefangen Stunden zu nehmen und versuche das so gut wie möglich aufzufrischen“, berichtet Mine.

Die Rolle der Suji Wagner wird in der Schillerallee ab Mai eine Menge erleben, so viel ist schon jetzt sicher: „Ich glaub, dass meine Rolle noch total viel durchleben wird und darauf freue ich mich auch. Ich glaube, da ist so viel rauszuholen“, so die Schauspielerin. Man kann also nur gespannt sein, was alles passieren wird.

RTL
WENN
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de