Zwei Jahre ist es her, seit Christina Aguilera (31) ihr letztes Album, „Bionic“, veröffentlichte. Doch jetzt können sich die Fans auf eine neue Platte des Stimmwunders freuen. Denn bald soll X-Tinas siebtes Studioalbum erscheinen.

Während sie neben Adam Levine (33), Cee Lo Green (37) und Blake Shelton (35) als Coach bei „The Voice“ die beste Stimme Amerikas sucht, nahm sich Christina trotzdem – genauso wie Adam mit Maroon 5 – die Zeit, an neuen Songs zu feilen. Und die sollen „ehrlich und frei jeder Verstellung“ sein, verriet die Sängerin. Hinter den Kulissen der The Tonight Show mit Jay Leno (61) erzählte Christina, dass sie sich bewusst viel Zeit für ihr neues Album genommen hat, da das Ergebnis von hoher Qualität sein soll. „Es hat Qualität, keine Quantität. Ich mag es nicht, einfach nur Songs von Produzenten zu nehmen. Sie sollen persönlich sein. Es wird toll werden“, schwärmte Christina.

Vor lauter Vorfreude konnte der sympathische Star kaum an sich halten, so sehr fiebert Christina ihrem fertigen Album entgegen: „Es kommt, es kommt, es kommt. Ich bin sehr, sehr aufgeregt. Es wird Spaß machen, es ist aufregend, introspektiv. Es ist toll.“ Mit ihrem neuen Werk will Christina Aguilera wieder musikalisch auf sich aufmerksam machen und ihre Karriere vorantreiben. Wir sind schon sehr gespannt, ob ihr das gelingt. Wie das Album heißen und wann genau es erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Christina Aguilera bei der Präsentation von Stella McCartneys Herbstkollektion 2018
Christopher Polk/Getty Images
Christina Aguilera bei der Präsentation von Stella McCartneys Herbstkollektion 2018
Christina Aguilera bei der Baby2Baby Gala in Culver City
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Christina Aguilera bei der Baby2Baby Gala in Culver City
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de