Jeder, der mit Geschwistern aufgewachsen ist, wird das kennen: Streitigkeiten, Streiche spielen und manchmal auch ein paar kleine Handgreiflichkeiten gehören da zur Tagesordnung. Warum sollte es da unseren Stars anders ergangen sein. Auch der schöne Die Tribute von Panem-Star Jennifer Lawrence (21) kann da aus dem Nähkästchen plaudern und erzählte in der Talkshow von David Letterman (64): „Ich habe an meinem ganzen Körper Narben. Das Beste – sie haben sich sogar darum geprügelt, wer mich verprügeln darf!“

Aber damit noch nicht genug. Was ihre Brüder noch so mit ihr anstellten, ist schon fast bemitleidenswert. Sie sperrten ihre Schwester sogar in den Keller und als wäre das kaum noch zu toppen: „Wenn ich zuhause Gymnastik gemacht habe, haben sie mir die Füße hinter den Kopf gebunden – das kann ich inzwischen nicht mal mehr – haben unsere Dackel geholt und mir Erdnussbutter ins Gesicht geschmiert. Wir hatten drei Dackel und die leckten mir natürlich das ganze Gesicht ab. Und dann haben sie die Tür zu gemacht, haben mich mit den Hunden in den Keller gesperrt.“ Heute kann Jennifer darüber herzhaft lachen und rächt sich eben damit, der ganzen Welt von ihren „bösen Brüdern“ zu erzählen.

Jennifer LawrenceMr. Blue/WENN.com
Jennifer Lawrence
Jennifer LawrenceWENN.com
Jennifer Lawrence
Jennifer LawrenceHRC/ WENN.com
Jennifer Lawrence


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de