Vor einigen Tagen läutete Kate Moss (38) den Frühling mit einem komplett schwarzen Outfit ein. Doch nun scheint sie sich langsam aber sicher an den neuen Pastell-Trend heranzuwagen.

Jetzt sah man das Model in einer Kombination aus einer schwarzen, klassischen Bluse und einer roséfarbenen Hose, die ihr bis kurz über den Knöchel reichte. Um diesem schlichten Look noch ein wenig Stil zu verleihen, wählte Kate ein paar tolle Accessoires aus. In der Hand hielt sie eine große Clutch, die seitlich mit einer silberfarbenen Gliederkette versehen war. Um die Hüfte hatte sie sichtbar einen Jeansgürtel aus schwarzem Leder und mit gerader, silberfarbener Schließe. Diese sorgte nicht nur für den guten Halt der Hose, sondern auch für eine sportliche Optik. Ihre Füße kleidete Kate wiederum ganz klassisch in schwarze, spitze Pumps. Für eine coole Attitüde durfte eine lässige Sonnenbrille im Wayfarer-Stil nicht fehlen.

Kate beweist mit diesem Look, dass selbst sehr schlichte Klassiker leicht aufzupeppen sind. Wer durch dieses Kate-Outfit inspiriert ist, für den gibt es hier die Links zu entsprechenden Klamotten:


1. Sonnenbrille von Mango ca. 15€
2. Ledergürtel von Pieces ca. 13€
3. Clutch mit Nieten von Asos jetzt 32€
4. Schwarze Stilettos von Zara ca. 50€
5. Schwarze Bluse von s.Oliver ca. 30€
6. Rosafarbene Hose von H&M ca. 30€

Kate Moss bei den Fashion Awards 2016Stuart C. Wilson / Freier Fotograf / Getty Images
Kate Moss bei den Fashion Awards 2016
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018Bertrand Guay/AFP/Getty Images
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018
Kate Moss und Graf Nikolai von Bismarck im März 2018Raul Sifuentes/Getty Images
Kate Moss und Graf Nikolai von Bismarck im März 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de