Nachdem am letzten Samstag Schlager-Sänger Kristof Hering (23) DSDS verlassen musste, entsteht für die übrigen Kandidaten eine ganz neue Situation, denn die Top 5 müssen in der nächsten Mottoshow nicht nur gleich zwei Songs präsentieren, sie haben nun auch eine höhere Chance zum „Flop der Woche“ gewählt zu werden. Denn bisher wurde diese zweifelhafte Ehre immer Kristof zuteil. Wir haben einmal bei Fabienne Rothe (16) und Luca Hänni (17) nachgefragt, wer ihrer Meinung nach diese Woche bei den Zuschauern „floppt“.

„Ach, ich glaube, ich“, meinte Fabienne im Promiflash-Interview und begründete ihre Aussage auch gleich: „Als Mädchen hat man es ja schwer. Obwohl - rein theoretisch - der Flop der Woche ist ja auch oft weitergekommen. Also es muss ja gar nicht mal so negativ sein“. Luca hat hingegen einen ganz anderen Favoriten, denn er hat sich schlauerweise vorher einmal umgehört.

„Bis jetzt, ich hab nochmal nachgeschaut, ist Joey (18) der Flop der Woche. Aber wie wir alle wissen, hatte es bei Kristof ja auch nichts zu bedeuten, ich denke also bei Joey auch nicht. Aber ich weiß nicht, ob das ein Hindernis oder ein Vorteil ist, das ist immer schwierig zu sagen. Ich denke aber, dass Joey damit umgehen kann und trotzdem selbstbewusst auf die Bühne treten wird, wenn es so bleibt, aber das kann sich ja immer noch ändern.“ Da hat er recht, denn das Voting wird ja erst am Samstag aufgelöst.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de