Bereits 2009 wurde „Cabin in the Woods“ gedreht, doch aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten bei MGM längere Zeit auf Eis gelegt. Vor Kurzem erwarb Lionsgate nun den Horrorfilm mit Chris Hemsworth (28) und dem Grey's Anatomy-Schnuckel Jesse Williams (30) und dieser darf in den USA nun ab Freitag, dem 13. in den Kinos laufen. Clever gewähltes Datum für einen Grusel-Film der etwas anderen Art.

Curt (Hemsworth), sein Kumpel Holden (Williams) und drei weitere Freunde machen sich auf den Weg zu einer verlassenen Hütte im Wald, um mal weit entfernt von der Welt mit Handys, Internet und Google Maps einen entspannten Urlaub zu genießen. Doch irgendetwas stimmt nicht ganz mit der Hütte und durch den Fund eines altertümlichen Tagebuchs bricht anscheinend die Hölle los. Doch so ganz übernatürlich sind die Erscheinungen und Messer schwingenden Kreaturen dann doch nicht, denn irgendwie scheint es, als ob das Ganze, wie in der „Truman Show“, für das Fernsehen inszeniert wird, natürlich ohne das Wissen der Beteiligten. Wie weit werden sie gehen und werden die fünf hinter das Geheimnis der Hütte kommen?

Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler
Kevin Winter/Getty Images
Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler
Jesse Williams, Schauspieler
Ari Perilstein / Getty Images
Jesse Williams, Schauspieler
Elsa Pataky und Chris Hemsworth
Getty Images
Elsa Pataky und Chris Hemsworth


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de