Nanu! Da hat wohl jemand eine Schwäche für das Doppelte Lottchen! Oder im Fall von Gwen Stefani (42): Für die doppelten Brüder.

Denn die stylische Mama suchte am Ostersonntag gleich zwei Mal den niedlichen Look für ihre Jungs, Zuma (3) und Kingston (5), raus. Neben verspielten Patchwork-Shorts, weißem Hemd und ordentlichem Strickpullunder verpasste Gwen den Kids sogar eine klassische Fliege. Dass auch die beiden Boys dennoch gerne auf den ein oder anderen modischen Hingucker setzen, ist bereits bekannt. So prangte am Pullunder von Zuma eine österliche Brosche mit einer Möhre und einem Kaninchen, während an den Füßen von Kingston sonnige Sneakers leuchteten. Ein neuer Look ist das durchaus für die Blondschöpfe, denn bei ihren sonstigen Styles kommen die Brüder dann doch eher nach dem Papa und bezaubern mit rockigen Shirts und verrückten Frisuren.

Wir sind entzückt von diesem Feiertags-Style, denn auch wenn die Jungs die Outfits mit Sicherheit nicht selbst ausgesucht haben, so kommt ihnen das modische Gespür ihrer Mutter stets zugute. Bereits im letzten Jahr strahlten die beiden im selben Anzug, wir sind gespannt, was jetzt wohl noch kommen mag!

Victoria Swarovski und Erich Klann im "Let's Dance"-Finale 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann im "Let's Dance"-Finale 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de