Anzeige
Promiflash Logo
So extrem dürr ist "Pushing Daisies"-Anna heuteGetty ImagesZur Bildergalerie

So extrem dürr ist "Pushing Daisies"-Anna heute

13. Apr. 2012, 20:22 - Promiflash

In der märchenhaft anmutenden US-amerikanischen Serie „Pushing Daisies“ spielte Anna Friel (35) von 2008 bis 2009 die extrem bezaubernde Protagonistin Charlotte „Chuck“ Charles. Nach gerade mal zwei Staffeln wurde die Serie abgesetzt – seitdem hörte man vor allem hierzulande sehr wenig von der 35-Jährigen.

Während die Schauspielerin in „Pushing Daisies“ das strahlende Leben verkörperte, macht sie auf den neusten Bildern eher einen etwas angeschlagenen Eindruck. Zwar war Anna schon immer sehr zierlich, ihre aktuelle Silhouette wirkt jedoch nahezu bedrohlich dürr. Auch im Gesicht sieht man die Wangenknochen mehr als deutlich hervorstehen.

Anna ist in den USA auch weiterhin als Schauspielerin aktiv, eine wirklich große Rolle konnte sie nach der Serie „Pushing Daisies“ jedoch nicht landen. In Deutschland war sie in Woody Allens (76) Tragikkomödie „Ich sehe den Mann deiner Träume“ und in dem Thriller „Ohne Limit“ zu sehen. Zurzeit ist Anna mit dem walisischen Schauspieler Rhys Ifans (44) liiert. Bekannt ist dieser vor allem durch seine Rolle des verqueren Spikes, dem Mitbewohner des Buchhändlers Williams (Hugh Grant, 51), in der Komödie „Notting Hill“.

Getty Images
Anna Friel
Getty Images
Anna Friel, TV-Star
Getty Images
Anna Friel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de