Oh oh oh! Dass mit Kim Debkowski (19) und Rocco Stark (25) zwei starke Charaktere aufeinandertreffen, war klar, dass sie aber sogar physisch aufeinander losgehen, kam dann doch überraschend. Die beiden eigentlichen Turteltäubchen stritten sich letzte Woche in einer Disco so arg, dass Kim ihrem Liebsten direkt eine verpasste.

Was erst in einer Backpfeife endete, artete dann am Sonntag in Roccos Wohnung zu einem weit gefährlicheren Streit aus, wie die Bild berichtet. Denn da ging Kim sogar mit den Fäusten auf ihren Freund los. Rocco erklärte, wie es dazu kam: „Sie hatte mich zuvor angelogen. Als ich sie zur Rede stellte, ging sie aus Frust auf mich los. Ich drehte mich aber Bruce-Lee-mäßig zur Seite und sie traf mich nur am Hinterkopf.“ Der Schlag muss so doll gewesen sein, dass sich Kim an der Hand verletzte. Rocco, ganz der geprellte Gentleman, fuhr sie aber offensichtlich gleich darauf ins Krankenhaus, denn wie Bilder der beiden auf Roccos Facebook-Account zeigen, posierten sie in gewohnt lustiger Manier mit Röntgenbildern und der in Mullbinden eingepackten Hand.

Auch böse scheint Rocco seiner Liebsten nicht mehr zu sein, denn er ist schon wieder zu Witzen aufgelegt: „Ich sollte eigentlich nicht Stark heißen, sondern STAHL.“ Bleibt nur zu hoffen, dass das Paar seine Zankereien zukünftig verbal austrägt.

Rocco Stark und Kim Gloss im Sommer 2013 in Berlin
Getty Images
Rocco Stark und Kim Gloss im Sommer 2013 in Berlin
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018
Getty Images
Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de