„Hey Moment mal, Moment mal Doc! Wollen Sie mir weismachen, Sie bauten eine Zeitmaschine - aus einem DeLorean?“ - Ja, das tat er und somit gingen die Abenteuer von Marty McFly und Doc Brown in die Filmgeschichte ein. Unzählige Zuschauer saßen gebannt vor den Fernsehern oder im Kino und erfreuten sich an den verrückten Zeitreisen und jedes Mal stieg die Spannung ins Unermessliche, wenn man sich fragte, ob sie es noch rechtzeitig „Zurück in die Zukunft“ schaffen würden.

Eigentlich sind die Filme unverwechselbar mit den Gesichtern von Michael J. Fox (50) und Christopher Lloyd (73) verbunden, doch wenn es irgendwann einmal ein Remake der beliebten Filme geben sollte, gäbe es einen, der nichts lieber täte, als in die Rolle des Marty zu schlüpfen: der ehemalige Harry Potter-Star Daniel Radcliffe (22). Der erzählte jetzt gegenüber der britischen Sun: „Wenn es ein Remake von 'Zurück in die Zukunft' geben würde, wäre ich dabei. Ich stelle mir es immer wieder vor Michael J. Fox zu sein – ziemlich klein und ein wenig hyperaktiv. Das klingt ganz nach mir.“ Doch könntet auch ihr euch Daniel als neuen Marty McFly vorstellen?

Michael J. Foxwenn.com
Michael J. Fox
Zurück in die Zukunft: Marty McFly und Doc Brownwenn.com
Zurück in die Zukunft: Marty McFly und Doc Brown
Daniel RadcliffeWENN
Daniel Radcliffe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de