Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Band Queensberry nun nur noch zu dritt unterwegs ist. Nachdem Selina Herrero (18) schon bei einem Auftritt im ZDF fehlte, sorgten sich einige Fans um den Verbleib der Sängerin. Dann das offizielle Statement: Selina ist nicht mehr dabei.

Aufgeben kommt für Queensberry aber natürlich nicht infrage, vielmehr sind sie nun so aktiv wie nie und arbeiten fleißig an ihrer Karriere, die bald vom dritten Album und einer Tour gekrönt werden soll. „Wir haben jetzt einen ganz tollen Deal mit SuperRTL und Disney und sind jetzt gerade im Studio und nehmen unser Album auf, das im Juni erscheint und am 25. Mai kommt unsere Single 'Timeless' raus. Außerdem sind wir gerade im Tanzstudio und proben für unsere neue Show. Am Samstag ging es nämlich schon los. Dann sind wir den ganzen Sommer mit der 'TOGGO Tour' unterwegs und natürlich auch mit unserer eigenen 'Candy Couture' Show. Und sind natürlich ganz aufgeregt, was alles so im Sommer passieren wird“, geben sich die Mädchen im Interview mit Promiflash selbstsicher. Sie glauben an sich, auch wenn sie nun nur noch zu dritt unterwegs sind und mit Selina auch noch eine unheimlich starke Sängerin ausgestiegen ist. „Wir haben ein bisschen frischen Wind in der Truppe“, so die Verbliebenen über den Umgang mit Selinas Ausstieg.

Langweilig wird den Mädels aber auch ohne die Vierte im Bunde sicher nicht, denn zu der „TOGGO Tour“ und den „Candy Coutoure“ Shows kommt auch noch hinzu, dass sie mit den Backstreet Boys und New Kids On The Block, also mit NKOTBSB, unterwegs sein werden. „Natürlich sind wir insgeheim noch immer riesige 'Backstreet Boys'-Fans und freuen uns, dass wir mit denen auf Tour gehen dürfen“, erzählen Leo (23) und Co. Zu diesem tollen Engagement hat vor allem der längere Aufenthalt der Mädchen in L.A. beigetragen, denn dort haben sie die Jungs von „Neverest“ kennengelernt und in ihrem Musikvideo mitgespielt. Und wie es das Schicksal so will, ist Backstreet Boy Howie D. (38) der Manager der kanadischen Band und versteht sich super mit den Queensberry-Mitgliedern. Somit dürfen die Mädels nun als Special Guest bei den Deutschland-Auftritten von NKOTBSB dabei sein und außerdem auch demnächst die „Neverest“-Jungs supporten und sogar gemeinsam mit ihnen einen Song performen. Diese kommen nämlich nun bald ebenfalls nach Deutschland. „Wir freuen uns natürlich, dass wir denen so ein bisschen Starthilfe in Europa geben können, und unterstützen die komplett“, erklären Gabby (23), Leo und Ronja (22).

Und da die drei für die anstrengenden anstehenden Touren fit sein müssen, sind sie schon jetzt fleißig am Trainieren und proben im Tanzstudio mit dem Choreographen für die Shows. „Ehrlich gesagt, möchten wir uns ganz gerne auf die Zukunft konzentrieren. Der Sommer steht vor der Tür, wir haben auf jeden Fall Spaß“ - und das auch als Dreier-Girlband.

WENN
Christian Barz
Patrick Hoffmann/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de